Projekt Klosterstollen im Modell.
Gitterroste.



Im Original ist die Wasserseige vor dem Stollenmundloch durch Gitterroste abgedeckt.


Diese Gitterroste in das Modell umzusetzen, war eine besondere Herausforderung. Bislang war mir kein Hersteller bekannt, der solche Modellroste liefert und so war wieder einmal Selbstbau angesagt. Es ist für mich aber selbstverständlich, diese Gitterroste natürlich auch absolut modellgerecht nachzubilden. Dazu habe ich mir die Teile wie gewohnt mit CorelDraw gezeichnet und bei Thomas Engel ätzen lassen. Die Roste entsprechen einem 30 mm Raster beim Original und sind sehr einfach zusammenzusetzen. Alle Streifen sind in einem zusammenfaltbaren Rahmen gehalten und werden einfach um 90° verdreht. Der Rahmen braucht dann einfach nur noch zusammengeklappt werden und die Streifen rasten ineinander. Außen herum trage ich das Lötflußmittel S39 auf. Mit dem Lötkolben (und ein wenig Lot!) wird der Rand verlötet. Dann wird der fertig verlötete Rost einfach aus dem Halterahmen geschnitten und schon ist ein Stück Modelgitterrost fertig.


Oben links ist das Ätzteil zu sehen. Oben rechts das Ätzteil deren Streifen um 90° verdreht sind. Unten links ist ein Gitterrost bereits zusammengesteckt. Unten rechts ist es fertig gelötet, ausgeschnitten und auf einem 400 Schleifpapier abgezogen worden.


Ich hatte schon früher versucht, solche Gitterroste aus einzelnen Streifen herzustellen. Nur beim Zusammensetzen der einzelnen Streifen habe ich dann die Krise bekommen, weil immer wieder alles verrutschte und mir auseinander fiel. Bei einzelnen Streifen müssen immer wieder einzelne Streifen hinzugefügt und sofort verlötet werden. Der Hang zur Selbständigkeit bei den kleinen Teilen ist einfach zu groß.


Die von mir entwickelten Gitterroste haben eine Vorbildmaschenweite von 30 mm und somit entspricht dieses einem Gitterrost von 500 x 1200 mm. Das Modellgitterrost hat somit die Abmessungen von ca. 22 x 53 mm bei einer Materialstärke von 0,2 mm.

Damit sind die ersten Gitterroste in Serienfertigung für mein Projekt Klosterstollen fertig gestellt und ich verabschiede mich mit einem bergmännischen
Glück-Auf
Helmut Schmidt

Bitte abtippen

zur Homepage von Helmut Schmidt